Inhalt Heft Nr. 23
HOMMAGE À INGE THIESS-BÖTTNER

Karin Weber: Inge Thiess-Böttner (1924 - 2001)

Heinz Weißflog: Zum Gedächtnis Inge Thiess-Böttner
LYRIK- 
Elke Erb: Jemand liest jemanden
POETIK
Renata Maria Niemierowska: Zwölf Quanten Licht
LYRIK
Róža Domašcyna: Poemus Orfeusz
Waldemar Okoń: The Great Fire. Zwei Gedichte
Anna Janko: Du eben bist der. Zwei Gedichte
AUTOBIOGRAFISCHE PROSA
Jana Červenková: Tauchkurs
Günter Jäckel: Eine Straße in Dresden
LYRIK
Wieland Förster: Stumm im Ungewissen. Drei Gedichte
ZEITGENÖSSISCHE MUSIK
Frank Geißler: Modern sein, aber nicht modisch. Interview mit Jürgen Wirrmann
LYRIK
Renatus Deckert: Erntezeit. Zwei Gedichte
Siegmar Faust: Kronprinz-Rudolf-Insel
PROSA
Daniela Fischerová: Der junge Mann aus Antimaterie oder: Über meine Großmutter
Jens Wonneberger: Frühgurken / Ostpreußen
Dieter Kalka: Die Vogtlandreise
Olaf Stoy: Dinge zwischen Himmel und Erde
Jörg Jacob: Miniaturen
LYRIK
Attila József: Winternacht
PROSA
Wacław Grabkowski: Das Tor der Weisheit
Karsten Dümmel: Zwischenbericht
REZENSIONEN
Ulf Heise: Ausflug in die Welt der Stille. (zu Nicolaas Matsier: „Selbstporträt mit Eltern“)
Edwin Kratschmer: So viel Angst bleibt im Mund (zu Ludvík Kundera: „Berlin“)
Ulf Großmann: Die Rote Blume (zu Gundula Sell: „Die rote Blume“)
Axel Helbig: Ums Karree im Kreis (zu Jens Wonneberger: „Ums Karree“)

Heft 23 enthält Reproduktionen nach Grafiken von Inge Thiess-Böttner und einer Zeichnung von Wieland Förster.

Zurück zur Auswahl