Inhalt Heft Nr. 27
BILDENDE KUNST
Brigitta Milde: Pegasus im Aufwind. Ein Atelierbesuch bei Dagmar Ranft-Schinke
JUNGE DEUTSCHSPRACHIGE LYRIK
Kurt Drawert: LAGEBESPRECHUNG [3] - Armin Senser
Armin Senser: Gedankenlandschaft (drei Gedichte)
Armin Senser: Schreiben (poetologische Notiz)
LYRIK
Heinz Czechowski: Vom Dachgarten der Yenidze (fünf Gedichte)
Dieter Hoffmann: Meißen / Das Dach ein Fisch
LESART
Tobias Lehmkuhl: Die Bombardierung Dresdens in Durs Grünbeins Gedicht „Europa nach dem letzten Regen“
LYRIK
Franz Hodjak: Flaneur (fünf Gedichte)
INTERVIEW
Axel Helbig: "Jede Definition der Freiheit schränkt die Freiheit ein - Interview mit Franz Hodjak
LYRIK
Helmut Ulrich: Vogelschau
AUTOBIOGRAFISCHE PROSA
Igor Schestkow-Epstein: In Moskau
Dieter P. Meier-Lenz: Ein Denkmal für Edwin
IN MEMORIAM
Heinz Helbig: Einsame Gespräche in der Schönheitszone (über Eugen Gottlob Winkler)
Agata Schindler: Bruchstücke aus dem Leben und Wirken eines Musikers (über Arthur Chitz)
REZENSIONEN
Volker Strebel: Kiebitze und Eulen (zu Sarah Kirsch: „Schwanenliebe“)
Martin Droschke: "Mein russisches Jahrhundert" (zu Fritz Mieraus Autobiografie)
Ute Grundmann: "Aus meiner Zeit" (zu Wolfgang Mattheuers Tagebuchnotizen)
Rainer Wedler: Die Belege des Michael Cetus (zu Andreas Okopenko)
INFORMATIONEN
Sachsen fördert Schriftstellerinnen und Schriftsteller
Übersetzerinnen und Übersetzer auch im Jahr 2003
Hans Joachim Schädlich erhält Lessing-Preis des Freistaates Sachsen 2003

 Zurück zur Auswahl