Inhalt Heft Nr. 29
BILDENDE KUNST
Martin Herbst: Asche, Staub und Licht
TSCHECHISCHE DICHTUNG I
Ludvik Kundera: Bir el Abbas (fünf Gedichte)
Eduard Schreiber: Lobrede auf Kundera
Vitězslav Nezval: Roman (zwei Gedichte)
Emil Juliš: Marmorlandschaft (drei Gedichte)
Jaroslav Seifert: Sanduhr
Adolf Hoffmeister: A. B. C. D. E. F. Burian
František Halas: Abend in Arles
Konstantin Biebl: Im weißen Kissen
Jiří Voskovec / Jan Werich: Dunkelblaue Welt
JUNGE DEUTSCHSPRACHIGE LYRIK
Kurt Drawert: Lagebesprechung [5] - Lutz Seiler
Lutz Seiler: Fussnote (Poetologische Notiz)
Lutz Seiler: global village (2 Gedichte)
REDE
Christian Lehnert: Dankrede (Förderpreis zum Lessingpreis des Freistaates Sachsen 2003)
Christian Lehnert: Weesenstein (Gedicht)
PROSA
Wilhelm Przeczek: Melodie von Himmel
Antonin Bajaja: Die Grenze und die Musik
MUSIK
Libor Martinek: I.J. Paderewski - Porträt eines Künstlers und Humanisten
TSCHECHISCHE DICHTUNG II
Petr Kabeš: Starrer Raum nach verwehtem Wind (zwei Gedichte)
Petr Král: Am Flughafen in der Stunde Null
Jiří Kolár: Erfahrung der Hände, gedungener Knüppel
Věra Jirousová: Der Archipel weiblicher Formen
Jana Štroblová: Schlachthof
Ivan Martin Jirous: J. K. II
Karel Zlin: Der Turm der Winde
LITERATURWETTBEWERB
Piotr Rowicki: "Was ich von meiner Zukunft erwarte?"
Laura Piaskowska: Ein Baum wird wachsen
LYRIK
Anja Utler: dann tropfen -
Steffen Brenner: es sei denn die nacht
LYRISCHE PROSA
Thomas Körner: Im Delirium der Dogmen
IN MEMORIAM
Christian Bergmann: Zauber einer Wortkunst - bewundert und verfemt (100. Geburtstag Peter Huchels am 3. April 2003)
Tina Stroheker: Ein vergessener Vermittler. (100. Geburtstag Josef Mühlbergers am 3. April 2003)
REZENSIONEN
Hans Dieter Zimmermann: Tschechische Bibliothek in 33 Bänden
Reiner Neubert: Der Bäcker Jan Marhoul (zu Vladislav Vancura)
Reiner Neubert: Gartenfest (zu den Dramen von Havel, Klima, Kobout, Topol, Uhde)
Volker Strebel: Und was ist sonst noch im Mai passiert? (zu Michal Viewegh: „Roman für Frauen“)
Volker Strebel: Das Pendel reicht ins Innerste (zu B. Reynek, J. Zahradnicek, I. Blatny: „hoffnung auf wiederkehr“)
Heinz Weißflog: Gegen die Eingemeindung des Ichs (zu Richard Pietraß: „Schattenwirtschaft“)
Lutz Rathenow: Von der Erotik des Zeiten vernichten (zu Frank-Wolf Matthies)
Heft 29 enthält Reproduktionen nach Arbeiten von Matthias Stein.

 Zurück zur Auswahl