Inhalt Heft Nr. 36
FOTOGRAFIE
Marek Śnieciński: Innere Selbstportraits (Zu den Fotografien von Wojciech Zawadski und Eva Andrzejewska)
IN MEMORIAM CZESŁAW MIŁOSZ
Urszula Kozioł: Auf des Dichters Weggang (Gedicht)
Czesław Miłosz: Zur Rubrik "Nationalität"
LYRIK
Anna Janko: Norwid (Drei Gedichte)
Maciej Cisło: Mit der kleinen Tochter auf einem Spaziergang (Gedicht)
Jerzy Bogdan Kos: Annäherungen (Drei Gedichte)
ESSAY
Kurt Drawert: Emma. Ein Weg (Auszug)
PROSA
Willi Benning: Über Rhea Galanaki
Rhea Galanaki: Das Jahrhundert der Labyrinthe (Romanauszug)
LYRIK
Jan Wagner: blues im august (Vier Gedichte)
Elke Erb: Werkstatt / Erfolg
JUNGE DEUTSCHSPRACHIGE LYRIK
Lagebesprechung [12] - René Hamann
Björn Kuhligk: "ein fax aus dem befindlichkeitsbüro"
René Hamann: Allein mit der Lampe (Poetologische Notiz)
René Hamann: befangen im eigenrausch (Fünf Gedichte)
PROSA
Bettina Wöhrmann: Mit diesem Bild vor Augen
LYRIK
Sergej Michajlov: Sich auf den Ruinen des Imperiums befindend (Gedicht)
Emil Juliš: Erinnerung an das nächtliche Most 1953 (Zwei Gedichte)
REZENSIONEN
Eckhard Thiele: Tschechische Literatur im 20. Jahrhundert (Zu Jiří Holý)
Volker Strebel: Utopia in Kunštát (Zu Ludvik Kundera: „Erinnerung an Städte / Stätten wo ich niemals war“)
Reiner Neubert: Siebenmal in der Hauptrolle (Zu Egon Hostovský)
Joachim Biener: Ein philosophisches Vermächtnis (Zu Günther K. Lehmann: „Die Erleuchtung. Die unio mystica in Philosophie und Geschichte“)
Dirk Rose: Augen der Worte (Zu Andreas Altmann)
 
Heft 36 enthält Fotografien von Wojciech Zawadski und Eva Andrzejewska.
Heft 36 enthält eine Beilage „Deutsch-Polnischer Dialog 2004“ mit einem Essay von Urszula Benka, Gedichten von Elmar Klare, Hanna Kowalewska, Thomas Beller, Matthias Buth, Michael Zoch und Hans Brinkmann sowie Prosa von Karsten Dümmel.

 Zurück zur Auswahl