Inhalt Heft Nr. 78
LYRIK
Thomas Böhme:  Vor Bethlehem (Vier Gedichte)
Franz Hodjak:  Paris sowieso (Acht Gedichte)
BILDENDE KUNST

Paul-Henri Campbell: Arno Rink: Die Schule des Zweifels

LYRIK
Robert Wrigley: County (Drei Gedichte)
PROSA
Millay Hyatt Halber Schädel mit Windhauch
INTERVIEW

Axel Helbig: Ein einzelnes Wort kann eine Geschichte sein – Gespräch mit Zsuzsanna Gahse

LYRIK
Milan Hrabal: Landschaft der Kindheit (Drei Gedichte)
Wojciech Izaak StrugałaHalbnatur. Homunkulus. Sturm und Drang (Zwei Gedichte)
Mićo CvijetićVerfolgung (Vier Gedichte)
Benedikt DyrlichJohannesnacht (Zwei Gedichte)
PROSA
Thomas BöhmeHeimlichkeit & Staunen
JUNGE DEUTSCHSPRACHIGE LYRIK
Lagebesprechung [54] - Niklas L. Niskate

Jan KuhlbrodtFrostige Utopien oder Überhitze – Zu den Gedichten von Niklas L. Niskate

Niklas L. Niskateschrödingers smartphone (Acht Gedichte)
Niklas L. NiskateAufschießen einer Leine (Poetologische Notiz)
LYRIK
Ewa Pizarnik: Schlaflos
Sibylla Vričić Hausmannmeer, feuchteres

Theo Breuerleben   fakten   qualen

Carolin Krahl:  kopf stein
Titus MeyerFebruarlied
Monika ZobelZwiegespräch, mit Silhouetten

Lena InosemzewaWürden wir am Meer leben

FLUCHT UND VERTREIBUNG
Zoltán Böszörményi:  In den Furchen des Lichts (Romanauszug)
Artur BeckerFlüchtlinge sind wir auch (Essay)
Julia SchiffAbschlussfeier (Erzählung)
Bettina WöhrmannSCHUM oder: Als die Straßenbahn in den Fluss fiel (Erzählung)
REZENSIONEN

Thomas Böhme: „Schlimme Zuneigung“ (Zu Ernst Jünger / André Müller)

Thomas Böhme: Krieg hinter Stacheldraht (Zu Carlo Emilio Gadda und Bonaventura Tecchi)

Volker Strebel: Stein, der im Teich ertrinkt (Zu Marina Zwetajewa)

Reiner Neubert: Göttinnen und Hexen in den Weißen Karpaten (Zu Kateřina Tučková)

Heinz WeißflogDas Vergessen ist das Unsterbliche (Zu Bernard Noël)

Patrick WildenAlpinmord am Polrind – Titus Meyers Palindrome (Zu Titus Meyer)

Udo Scheer:  Wenn Gottes Auge Verlockung wird (Zu Michael G. Fritz)

Axel HelbigKritik der politischen Rhetorik (Zu Kurt Drawert)

Heinz WeißflogZum Schicksal der Orgeln der Leipziger Paulinerkirche (Zu Christoph Schwabe)

Zurück zur Startseite