Ralf Portello

Espresso #8 

Dachte an EMSR, Elektrisches Messen, Steuern und Regeln,

verfiel auf EMSP, Elastisches Melken, Stochern und Pegeln.

Fragte, was EMSR & EMSP in inniger Umarmung wohl wären,

gingʼs um die Züchtung elektro-alphabetischer Beeren.

Hieße es dann, Texte aller Art zu messen und melken,

selbst die ganz stromlosen, welken?

(Dabei stieß ich gleich auf einen Sonderfall:

Kämen Melker und Melkgut aus einem Stall,

melkte sich dann, es wird jetzt verhext,

der eigene dauermelkbare Dauertext?)

Und hieße es weiter, Melkgut präzis zu vermessen,

stochern nach Melkeimerdelikatessen,

für Fuzziness Melkschemel zu verwenden,

Vollzugsmeldungen nicht verfrüht zu versenden?

Besser gegensteuern mit zieltextspezifischen Stocherwerkzeugen?

Sich willig befleckter Empfängnis beugen?

Material geduldig auszupegeln?

Elastisch sein beim Umgang mit Regeln?

 

Ist das Ergebnis jetzt Quark, d.h. gemeines Literaturdebakel

oder Coup de chance: E-Sprech resp. Beerenspektakel?

Zurück zur Auswahl